Seit dem 1. Juni 2022 ist Chris­ti­an Speel­manns neu­er Part­ner in unse­rer Partnerschaftsgesellschaft. 

Jür­gen Sten­gel ist seit 2005 Part­ner. Jut­ta Sten­gel wur­de im Janu­ar 2021 Part­ne­rin und es erfolg­te die Fir­mie­rung als Werk­ge­mein­schaft Karls­ru­he Freie Archi­tek­ten Sten­gel & Part­ner Part­ner­schaft mbB.

Chris­ti­an Speel­manns hat zuletzt in Ber­lin bei ver­schie­de­nen Archi­tek­tur­bü­ros gear­bei­tet, unter ande­rem bei Bert­hold Archi­tek­ten BDA. Dabei zeich­ne­te er sich unter ande­rem als Pro­jekt­lei­ter für den Neu­bau des Park­ho­tel Heil­bronn ver­ant­wort­lich. Bei der vier­jäh­ri­gen Arbeit am Pro­jekt ent­wi­ckel­ten sich enge Kon­tak­te in Baden-Würt­tem­berg. Die­se möch­te er in der Werk­ge­mein­schaft Karls­ru­he ein­brin­gen und erweitern. 

Die Werk­ge­mein­schaft Karls­ru­he wur­de 1961 als Zusam­men­schluss von fünf Archi­tek­ten gegrün­det, die in ihrer gemein­sa­men Arbeit eine ähn­li­che Hal­tung zu Ent­wurf und Durch­füh­rung ihrer Bau­auf­ga­ben her­aus­ge­bil­det hat­ten. Seit­dem wird die Werk­ge­mein­schaft über Genera­tio­nen von Part­nern kon­ti­nu­ier­lich weitergeführt.

Die drei Part­ner der Werk­ge­mein­schaft Karls­ru­he: Jut­ta und Jür­gen Sten­gel, Chris­ti­an Speelmanns