Daten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz und die Sicher­heit von per­sön­li­chen Daten hat bei uns eine hohe Prio­ri­tät. Daher hal­ten wir uns an die Regeln des deut­schen Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes (BDSG), sowie der Daten­schutz-Grund-ver­ord­nung (DSGVO). Nach­fol­gend wer­den Sie dar­über infor­miert, wel­che Daten erfasst und zu wel­chem Zweck sie erho­ben werden.

1. Pro­to­kol­lie­rung
Beim Besuch die­ser Sei­te ver­zeich­net der Web-Ser­ver auto­ma­tisch Log-Files, die kei­ner bestimm­ten Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Die­se Daten beinhal­ten z. B. den Brow­ser­typ und ‑ver­si­on, ver­wen-detes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te), IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, Zugriffs­da­tum und ‑uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge und die Datei­an­fra­ge des Cli­ent (Datei­na­me und URL). Die­se Daten wer­den nur zum Zweck der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung ge-sam­melt. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te, zu kom­mer­zi­el­len oder nicht­kom­mer­zi­el­len Zwe­cken, fin­det nicht statt.

2. Nut­zung
Per­sön­li­che Daten wer­den nur erho­ben oder ver­ar­bei­tet, wenn Sie die­se Anga­ben frei­wil­lig, z.B. im Rah­men einer Anfra­ge mit­tei­len. Sofern kei­ne erfor­der­li­chen Grün­de im Zusam­men­hang mit einer Geschäfts­ab­wick­lung bestehen, kön­nen Sie jeder­zeit die zuvor erteil­te Geneh­mi­gung Ihrer per­sön­li­chen Daten­spei­che­rung mit sofor­ti­ger Wir­kung schrift­lich (z.B. per E‑Mail oder per Fax) wider­ru­fen. Ihre Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben, es sei denn, eine Wei­ter­ga­be ist auf­grund gesetz­li­cher Vor­schrif­ten erforderlich.

3. Aus­kunft
Gemäß gel­ten­dem Recht kön­nen Sie jeder­zeit bei uns schrift­lich nach-fra­gen, ob und wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei uns über Sie gespei­chert sind. Eine ent­spre­chen­de Mit­tei­lung hier­zu erhal­ten Sie umgehend.

4. Sicher­heit
Ihre uns zur Ver­fü­gung gestell­ten per­sön­li­chen Daten, inso­weit gesche­hen, wer­den durch Ergrei­fung aller tech­ni­schen, sowie orga­ni­sa­to­ri­schen Sicher­heits­maß­nah­men so gesi­chert, dass sie für den Zugriff unbe­rech­tig­ter Drit­ter unzu­gäng­lich sind. Bei Ver­sen­dung von sehr sen­si­blen Daten oder Infor­ma­tio­nen ist es emp­feh­lens­wert, den Post­weg zu nut­zen, da eine voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit per E‑Mail nicht gewähr­leis­tet wer­den kann.

5. Coo­kies
Auf eini­gen unse­rer Sei­ten ver­wen­den wir sog. „Ses­si­on-Coo­kies“, um Ihnen die Nut­zung unse­rer Web­sei­ten zu erleich­tern. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die nur für die Dau­er Ihres Besuchs unse­rer Web­sei­te auf Ihrer Fest­plat­te hin­ter­legt und abhän­gig von der Ein­stel­lung Ihres Brow­ser-Pro­gramms beim Been­den des Brow­sers wie­der gelöscht wer­den. Die­se Coo­kies rufen kei­ne auf Ihrer Fest­plat­te über Sie gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen ab und beein­träch­ti­gen nicht Ihren PC oder ihre Datei­en. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie auf die Sen­dung von Coo­kies hinweist.

6. Ände­run­gen
Wir wer­den die­se Richt­li­ni­en zum Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten von Zeit zu Zeit aktua­li­sie­ren. Sie soll­ten sich die­se Richt­li­ni­en gele­gent­lich anse­hen, um auf dem Lau­fen­den dar­über zu blei­ben, wie wir Ihre Daten schüt­zen und die Inhal­te unse­rer Web­site ste­tig verbessern.

Soll­ten wir wesent­li­che Ände­run­gen bei der Samm­lung, der Nut­zung und / oder der Wei­ter­ga­be der uns von Ihnen zur Ver­fü­gung gestell­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten vor­neh­men, wer­den wir Sie durch einen ein­deu­ti­gen und gut sicht­ba­ren Hin­weis auf der Web­sei­te dar­auf auf­merk­sam machen. Mit der Nut­zung der Web­sei­te erklä­ren Sie sich mit den Bedin­gun­gen die­ser Richt­li­ni­en zum Schutz per­sön­li­cher Daten einverstanden.

Bei Fra­gen zu die­sen Daten­schutz­be­stim­mun­gen kön­nen Sie sich direkt per E‑Mail, Tele­fon, oder Tele­fax an uns wenden.